Kommunikation und Kreativität sind mein roter Faden

Der rote Faden in meinem facettenreichen Leben und Arbeiten ist die kreative Gestaltung von Kommunikations- und Veränderungsprozessen. Damit wird soziale Begegnung und wirkungsvolle Veränderung bei Menschen und Organisationen im Sinne von Beziehungsgestaltung und Entwicklung möglich. Es ist mir ein besonderes Anliegen, Sie auf Ihrem individuellen Weg in die Balance zwischen Kopf, Herz und Hand, ganzheitlich zu begleiten. Gewollte Veränderungen bei mir und anderen zu erleben freut und erfüllt mich sehr.

Im künstlerischen Prozess vollzieht sich stets ein Prozess der Reflektion und Veränderung.

„Kunst ist ja nicht dazu da, dass man Erlebnisse auf direktem Wege gewinnt, sondern vertiefte Erkenntnisse über das Erleben herstellt.“ Joseph Beuys

 

Wirksam Handeln im Wandel ist meine Motivation

Ich betrachte Wandel und Veränderung als natürliche und notwendige Entwicklungsschritte für Menschen und Organisationen. Um sie jedoch im gesunden Sinne meistern zu können, müssen wir stets neue Denk- und Verhaltensmuster kreieren, weil sich die Umgebungsbedingungen rasch ändern. In einer Gesellschaft des permanenten Wandels braucht es neue Fähigkeiten und Handlungsalternativen, um mit den Herausforderungen zu Recht zu kommen. Ziel ist es, bei Menschen und Organisationen Fähigkeiten und Kompetenzen hervorzubringen, wie beispielsweise die Fähigkeit

  • zum Querdenken
  • zum Handeln unter Unsicherheit
  • zum Vertrauen in den Prozess
  • zur Lösung komplexer Probleme
Neues und Zukünftiges ist immer mit der Begeisterung für Unbekanntes oder Nicht-Wissen und dem Handeln damit verbunden.

Meine Vita

Geboren in Stuttgart, Mutter eines Sohnes, Abitur, kaufmännische Ausbildung, abgeschlossene Studiengänge (FH) in den Bereichen Betriebswirtschaft (1992), Marketing und Kommunikation (1996) und Masterstudium in Coaching und Systementwicklung (2011). Fortbildung in Coaching als Managementberatung bei Dr. Astrid Schreyögg (2016-2018) und Gestalttherapeutische Ansätze in Coaching und Organisationsberatung bei artop, Institut an der Humboldt-Universität in Berlin (2018).
Kompetenzerwerb durch eigene künstlerische Tätigkeit und Weiterbildungen im musisch-kulturellen, kunstpädagogischen und kunstphilosophischen Bereich,
u.a. Ausbildung zur Malortbegleiterin bei Arno Stern, Paris (2007).
 
Langjährige berufliche Erfahrung und Kompetenz als
  • Coach, Lehrcoach und Prozessbegleiterin von Veränderungsprozessen in eigener Praxis Kreativdialog
  • Langjährige Führungskraft im Bereich Stadtmarketing, Kultur- und Veranstaltungsmanagement
  • Erfahrung in Personalverantwortung, Teamleitung und Berechtigung zur Berufsausbildung
  • Büroleiterin in einer erlebnispädagogischen Institution
  • Freischaffende Künstlerin und Malortbegleiterin nach Arno Stern
  • Marketing- und Kommunikationsberaterin in verschiedenen Branchen und Organisationsformen, Arbeitsschwerpunkte: Strategie und Konzeption von Marketing- und Kommunikationsmaßnamen, Beratung von Corporate Identity und Design, Leitbildentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen
  • Betriebswirtin in der Immobilienwirtschaft
Ich verfüge über breite Kenntnisse von Organisationsstrukturen und -abläufen in Profit- und Nonprofitorganisationen, in Klein-, Mittel und Großunternehmen sowie unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern. Meine künstlerischen und kreativen Aktivitäten bereichen mich in den Herausforderungen des privaten und beruflichen Alltags. Ich erlebe und erlebte im Gestaltungsprozess stets eine wertvolle Unterstützung in meiner eigenen Entwicklung.

.